Klug organisiert

Die Gesamtheit der trivial als "Füchse" bezeichneten Arten ist keine geschlossene Abstammungsgemeinschaft (Klade), sondern eine Gruppe von mehr oder weniger eng verwandten Arten und Gattungen der Hunde, die sich durch konvergente Evolution äußerlich mehr oder weniger stark ähneln (Polyphylie). [Quelle: Wikipedia]

Kulturell steht der Fuchs für Scharfsinn und Schläue, beides Dinge, die sowohl bei der Auswahl der richtigen Lösung, als auch in der täglichen Arbeit eines Managers von Vorteil sind.

Einsatzgebiete für Interim Management

Unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Unternehmen mit Themen wie Restrukturierungen oder Sanierungen, Käufen und Verkäufen von Bereichen, Verlagerungen oder Schließungen von Standorten und Werken konfrontiert werden, oder aber auch kurzfristige Projektabwicklungen oder Vakanzüberbrückungen zu meistern haben, für jede Anforderung haben wir den passenden Interim Manager für Sie, individuell für Ihre Herausforderung.

Vakanzüberbrückungen & Projektabwicklungen

Der ungeplante, plötzliche Wegfall eines Managers, bei Krankheit, Unfall oder Tod, eine unerwartete Kündigung, aber auch die Abwicklung größerer Projekte innerhalb kürzester Zeit führen zu Personalengpässen, für die Sie in Ihrem Unternehmen schnell eine Lösung benötigen. Interim Management ermöglicht Ihnen, diese Lücke kurzfristig und professionell zu schließen, Kapazitätsengpässe zu überbrücken und ebenso unkompliziert das Vertragsverhältnis mit dem eingesetzten Interim Manager wieder zu beenden, sobald der Bedarf nicht mehr besteht.

Coaching

Coaching als Teil einer interimistischen Aufgabe kann häufig sinnvoll sein. Zum einen wenn in Ihrem Unternehmen Situationen und Hintergründe analysiert werden müssen, um für bestehende Herausforderungen optimale Lösungen zu erarbeiten, zum anderen wenn z.B. ein Führungs- oder Generationswechsel ansteht. In diesen Fällen unterstützt und begleitet der Interim Manager als Coach Ihre Prozesse und lässt Ihr Unternehmen dabei an seiner strategischen und beratenden Erfahrung sowie an seinem ganzheitlichen, unternehmerischen Ansatz teilhaben.

Käufe & Verkäufe, Schließungen & Verlagerungen

Die Gründe für Umbruchsituationen in Unternehmen sind vielseitig. Marktveränderungen und Wettbewerbsentwicklungen, Krisen, Umstrukturierungen, Liquiditätsengpässe und Insolvenzen sind nur einige Beispiele dafür. Für all diese Fälle bietet sich der Einsatz interimistischer Mitarbeiter und Führungskräfte besonders an. Neben dem operativen Tagesgeschäft implementieren Interim Manager neue Konzepte und setzen diese durchsetzungsstark, überzeugend und zügig um, mit gezieltem Fachwissen und hoher sozialer Kompetenz.

Sanierungen & Restrukturierungen

Sanierungen und Restrukturierungen in Unternehmen erfordern meistens innerhalb kürzester Zeit Umgestaltungen und strategische Neuausrichtungen. Auch hier bieten Interim Manager tatkräftige Unterstützung, mit vielseitiger Branchenerfahrung und Praxis aus verschiedenen anderen Unternehmen, Situationen und Projekten. Interimistische Führungskräfte sind in der Lage, sich schnell in neue, komplexe Sachverhalte einzuarbeiten, objektiv und neutral, mit dem Ziel innerhalb kürzester Zeit überzeugende Ergebnisse vorzuweisen.

Unternehmensgründungen & Wachstum

In Situationen, in denen vorübergehend ein erhöhter Bedarf an Führungskräften besteht, können Interim Manager Ihr Team kurzfristig, flexibel und unkompliziert verstärken und mit Ihrem Know-how und Ihrer Erfahrung strategische und organisatorische Entscheidungen in Ihrem Unternehmen mit gestalten.