Lebenslauf merken merken/anfragen

Lebenslauf drucken drucken

 

  • Merkliste [ 0 Profil(e) ]
  • Ihre Merkliste ist leer
CFO / Restrukturierung / Transformation
Stammdaten
Kandidaten-ID: 10013485_I1
Anrede:
Geburtsjahr: 1963
Projekterfahrung
Zeitraum Firma, Position, Aufgabe
11/2011 - 04/2013 xyz GmbH, Schutzhelme, Leitung Finanzen / Controlling  Transformieren kaufmännischer/betrieblicher Prozesse  Herstellen einer synchronisierten Einkaufs-, Produktions- und Vertriebssteuerung  Reduzieren der Ausschussquote (-2%), erhöhen Liefertermintreue (+10%) und reduzieren Bestände um 10%  Verkürzen Monatsabschluss (-3 Tage), implementieren workflow management sowie Gutschriftenverfahren bei Eingangsrechnungsbearbeitung, einrichten cash pooling, beantragen von Investitionszulagen  Erstellung Konzernabschluss, abwenden Insolvenz mit Liquiditätsmanagement, Illiquiditäts- und Überschuldungstest

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

02/2010 - 10/2011 xyz SE, Windkraft, Kaufm. Leitung Service  Reorganisieren der kaufmännischen Prozesse in den Bereichen FI / CO / MM für einen globalen SAP roll out  Erstellen eines Fachkonzept und einführen einer Buchungskreis übergreifenden Produktergebnis- / Deckungsbeitragsrechnung in SAP, Zeiterfassung über MAM sowie eines KPI gesteuerten Reporting Systems  Restrukturieren und zentralisieren der kaufmännischen Auftragsabrechnung einschließlich operativer Leitung und Reorganisation Gutschriftenabwicklung, Customer Claim Management und Reduzierung Forderungen um 50%

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

03/2009 - 02/2010 xyz GmbH, Telekom - Service, Kauf. Leitung  Einführen der Mitlaufende Projektkalkulation und deckungsbeitragsorientierten Vertriebssteuerung  Ermitteln und implementieren von Herstellkostensätzen im ERP-System Begleitung und Überleitung Verkauf an Investor

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

11/2007 - 09/2009 xyz AG, Werkzeugmaschinen, Leitung Konzerncontrolling  Auf- und ausbauen einschließlich Prozessverkürzung um 15 Tage der systemgestützten Konzernplanung sowie optimieren von Prozessen im Konzerncontrolling  Einführen und anwenden eines Projektcontrolling für den IT – Bereich  Implementieren eines Datenbankmodells für das Konzernberichtsberichtswesen binnen 6 Monaten  Ausrichten und optimieren des Controlling auf die Wert- und Leistungskennzahlen orientierte (EVA-) Steuerung  Durchführen eines aktiven working capital management – Bestandsreduzierung um 5%

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

07/2007 - 10/2007 xyz GmbH, Papierverarbeitung Kaufm. Leitung  Migrieren der Finanzbuchhaltung auf ein neues ERP-System  Erstellen des Monatsabschluss sowie Reports und Forecast für französischen Investor

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

10/2006 - 06/2007 xyz AG, Klinikum, Leitung Controlling  Aufbauen eines prozessorientierten, hierarchischen Kennzahlen- und Controlling-Systems zur Verbesserung der operativen Steuerung entlang der klinischen Behandlungspfade  Umsetzen der Strategischen Planung durch Festlegung der Optimierungspotentiale im Pflege- und Funktionsdienst  Integrationsunterstützung in einer 698-Betten Einrichtung (Somatik/Psychiatrie) durch Aufbau eines zentralen Patientenmanagements und CMI orientierten Fallzahlsteuerung  Planung eines MVZ sowie aufbauen und implementieren einer erlösoptimierten Einweiser- und Belegungssteuerung

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

07/2003 - 07/2006 xyz GmbH, Parkhauserrichtung / -betrieb, Finanzdirektor / CFO  Einführen von fast-close im Jahres-/Monatsabschluss (2.AT) durch Verkürzen kaufmännischer Prozesse binnen 6 Monaten, Qualitätsverbesserung der FiBu, Zentralisierung und Automatisierung (online banking, cash clearing)  Definieren und implementieren eines strukturierten Planungs-, Rolling Forecasting- und Risikomanagement-Prozesses einschließlich kontinuierlichem Monitoring von corrective actions  Umstellen einer Mandanten- auf eine Kostenstellenbuchhaltung unter Navision (Module FI, CO und AM) ein-schließlich einer 2-stufigen Rechnungslegung HGB/NL-GAAP/IFRS  Reduzieren der IT-Kosten um 10% und verbessern der Servicequalität durch Insourcing von IT-Services  Optimieren der Zinsstrukturen durch Einführen von cap/swaps sowie Anpassen der Darlehensverträge (+1% EBT) und durchführen von Immobilienprojektfinanzierungen (syndications, cmbs bis 300 Mio. € sowie Darlehen)

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

04/2002 - 06/2003 xyz AG, Telekomausrüstung, Kaufm. Leitung  Aufbauen eines strukturierten Projekt- und Investitions- und Vertriebscontrollings /Forecasting sowie verbessern der Zinserträge und durch strukturiertes Finanzanlagemanagement  Restrukturieren der Produktion und des F&E-Bereiches sowie verhandeln und abschließen eines Sozialplans (55 Personen)  Überführen des ERP-Systems von SAP R/3 auf Navision

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

07/2000 - 03/2002 xyz AG, Medien, Finanzvorstand / CFO  Einführung eines effizienten Controlling/Reporting/Forecasting und Rechnungswesen unter US-GAAP  Neuausrichten des Unternehmens und Festlegen der Bereichsziele, Verantwortlichkeiten sowie Kostenreduzierung um 15% durch Outsourcing des Rechnungswesens, Zentralisieren von IT  Initiieren und durchführen von Produktionszeitverkürzungen und Qualitätsverbesserungen in der Medienproduktion durch Prozessdefinition und einführen von Gruppenarbeit  Umsetzung von Personalreduzierungsmaßnahmen (-30 Personen)  Durchführen einer Kapitalerhöhung

Branchen: Maschinenbau / Anlagenbau, Automobilhersteller u. Zulieferer, Telekommunikation

Berufserfahrung in Jahren: 22
Zielsetzung / Schwerpunkte: Controlling, Rechnungswesen M&A Restrukturierung CFO
Ausbildung und Studium
Studium: Studium Maschinenbau 1984 - 1986 Uni Hannover Studium Betriebswirtschaftlehre 1986 - 1991 Uni Göttingen - Dipl. Kaufm.
Schulabschluss: Abitur
Schulart: Gymnasium
IT-Kenntnisse / Sprachen / Zusatzqualifikation
Sprachen: Englisch - Verhandlungssicher Italienisch - Grundkenntnisse
IT-Kenntnisse: SAP FI/CO, MM, PS Navison, proAlpha Hyperion TM1
Angestrebte Tätigkeit
Tätigkeitsfeld: Turn-around / Change Management / Outsourcing
Geschäftsführung / Vorstand
Finance / Controlling
Regionen:
DE Deutschland

0xxxx

2xxxx

4xxxx

6xxxx

8xxxx

1xxxx

3xxxx

5xxxx

7xxxx

9xxxx

DE Österreich

Wien (1xxx)

Niederösterreich (3xxx)

Salzburg (5xxx)

Vorarlberg (69xx)

Steiermark (8xxx)

Niederösterreich (2xxx)

Oberösterreich (4xxx)

Tirol (6xxx)

Burgenland (7xxx)

Kärnten und Osttirol (9xxx)

DE Schweiz

Aargau

Appenzell Innerrhoden

Basel-Stadt

Freiburg

Glarus

Jura

Neuchatel

Obwalden

Schaffhausen

Solothurn

Tessin

Wallis

Zug

Liechtenstein

Appenzell Ausserrhoden

Basel-Landschaft

Bern

Genf

Graubünden

Luzern

Nidwalden

Sankt Gallen

Schwyz

Thurgau

Uri

Waadtland

Zürich

EU Global

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Dieses Profil stammt von interim.top-jobs-europe.de.
Alle Rechte bei top-jobs-europe Consulting GmbH.