Lebenslauf merken merken/anfragen

Lebenslauf drucken drucken

 

  • Merkliste [ 0 Profil(e) ]
  • Ihre Merkliste ist leer
Interim Manager im Bereich Business Development, Marketing & Vertrieb, Projekt Management
Stammdaten
Kandidaten-ID: 10014297_I1
Anrede:
Geburtsjahr: 1967
Projekterfahrung
Zeitraum Firma, Position, Aufgabe
04/2014 - heute Integrated Cloud Solutions Germany GmbH Eschborn / Glasgow Interim Manager (bis 12.2014) Geschäftsführer in Festanstellung (seit 01.2015)  Seit April 2014 bin ich als Geschäftsführer der Integrated Cloud Solutions Germany GmbH – eine 100% Tochter der Integrated Cloud Solutions Ltd mit Sitz in Glasgow, einem Start-up im Bereich Integrated Cloud Solutions (Fokus SaaS und Change Management) als Interim Manager tätig und habe als allein verantwortlicher Geschäftsführer für die DACH-Region das Unternehmen in Deutschland von Null aufgebaut.  Aufgrund meines überdurchschnittlichen Einsatzes wurde ich im Januar 2015 in ein Angestelltenverhältnis übernommen.  Business Development von Null an (Direct Sales, Indirect Sales, Carrier Sales).  Key Account Management (Deutsche Bank AG).  Identifikation von strategischen Partnern im Bereich IaaS (Infrastructure as a Service) wie z.B. Innovo Cloud, mit dem Ziel möglichst viel operative Bereiche der Integrated Cloud Solutions Germany GmbH auszulagern (Outsourcing).  Identifikation und Management von Partnern im Bereich Telemarketing, die ausgewählte Zielgruppen / Entscheider kontaktieren sollen (Appointment Making).  Identifkation und Management von Lead Referral und Channel Partner, sowie potentielle Reseller wie z.B. 1&1 / Versatel, Telia Sonera.  Interim Management des in Glasgow ansässigen Marketing Teams der Muttergesellschaft Integrated Cloud Solutions Ltd (bis 01.2015).  Gründung, Aufbau und Management der GmbH „von Null an“, jeweils in enger Zusammenarbeit mit den von mir identifizierten Dienstleister (Steuerberater, Anwälte für Arbeitsrecht wg. den Anstellungsverträgen).  Aufbau und Management eines Core-Teams (4 FTEs Stand 12.2015).

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

12/2011 – 03/2014 Zayo Group EU Ltd. Mainz / London Country Manager Germany (Interim Manager, später in Festanstellung) Zayo Group ist ein führender Anbieter im Bereich der Telekommunikation (Dark Fiber, Wavelenghts, Ethernet, Internet-Services, Housing, Interconnection), mit Hauptsitz in Boulder, Colorado (USA). Als Mitarbeiter „Nummer 1“ und Country Manager der Zayo Group in Deutschland habe ich "von Null an" neues Geschäftsfelder / Umsätze für das Unternehmen erfolgreich entwicklet, zuerst als Interim Manager und später als festangestellter Mitarbeiter.  Business Development.  Key Account Management für den von mir für die Zayo Group neu gewonnen Kunden Deutsche Börse AG.  Partner Management (strategische Partner und Vertriebspartner).  Entwickeln von Projekten von Kunden mit Sitz in Deutschland, die in den USA Dienstleistungen der Zayo Group einkaufen wollten, jeweils in enger Zusammenarbeit mit Kollegen aus den USA wie z.B. dem DE-CIX.  Identifikation und Betreuung von strategischen Partnern (PR, Telemarketing, Lobbying, Joint Marketing mit Carrier-Neutralen Rechenzentren in Frankfurt und dem DE-CIX).  Turn around management weg von Managed Services, hin zu Infrastruktur basieren Dienstleistungen (Dark Fiber).  Identifikation und Management von Partnern in Deutschland die Glasfasernetzwerke aufbauen können.  Identikation und Management von strategischen Partnern, mit denen gemeinsam Glasfasernetzwerke aufgebaut werden können wie z.B. Vodafone.  Erfolgreicher Aufbau und Management einer Sales-Pipeline in Höhe von 13.8 Mio EUR (in 2013).

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

04/2010 – 12/2011 jansky.net Consulting Mainz / Frankfurt / London Freiberufler  Akquise von Projekten / Mandaten in den Bereichen Marketing & Vertrieb / Projekt Management / Produkt Management in den Information & Communication Industries.  Im Juli 2010 habe ich mein erstes Projekt i.H. Deutsche Bank AG im Auftrag der Mansion House Consulting Ltd (London) erfolgreich akquiriert und seitdem auf einer freiberuflichen Basis in einem kritischen Integrationsprojekt - die Deutsche Bank hat Teile der ABN Amro Bank gekauft – mit direkter Berichtslinie an den Deutsche Bank Programme Director (Managing Director / CxO Level) gearbeitet.  Parallel dazu habe ich ein Internet-Start-up beraten (Cloud Computing, SaaS) und habe u.a. den Businessplan (Approach, Value Proposition, Business Case, Investor Introduction etc…) erstellt.  Obwohl meine derzeitigen Assignments überdurchschnittlich anspruchsvoll, spannend und auch vom finanziellen Punkt aus gesehen sehr attraktiv sind, ziehe ich mittelfristig eine herausforderende Position in Festanstellung in den Bereichen Marketing / Vertrieb, einer freiberuflichen Tätigkeit vor.

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

05/2002 – 03/2010 Sutherland Consulting GmbH / Altran CIS UK Ltd, Frankfurt am Main / London Practice Director EMEA / Asia Pac / Senior Consultant  Geschäftsleitung (Managing Director) der deutschen Tochter der Altran CIS UK (= Sutherland Consulting GmbH) in Frankfurt am Main, eine auf Change Management / Projekt- und Programm Management / PMO Outsourcing spezialisierte Unternehmensberatung  Profit & Loss-Verantwortung  Einzelprokura  Umsatzverantwortung Beratung rund € 4.5 Mio.  Key Account Management (Deutsche Bank AG) und Business Development  Erarbeitung von Marketing & Sales / Businessplänen / langfristigen Strategien, sowie deren Umsetzung  Beziehungsmanagement (z.B. zu Verbänden, Partnern)  Bid-Management (z.B. Supplier Selection Programm der Deutschen Bank AG - Sutherland ist ein Global Preferred Supplier im Bereich Management Consulting)  Laufende Beobachtung des Marktes und kontinuierliche Anpassung der Firmenpolitik an die Marktbedürfnisse  Konzeptionisierung und Leitung von Marketing und Vertriebsmaßnahmen mit Agenturen  Leiten von Kundenprojekten über den gesamten Projektlebenszyklus  Single Point of Contact für Kunden (z. B. Rechnungsstellung, Beschwerde-Management, Eskalation)  Identifikation von neuen Mitarbeitern, Mitarbeitergewinnung  Mitarbeiterführung z. B. Vereinbarung von Zielen, Mitarbeiterentwicklung  Produkt Management (bis 06/2008) für das Suthco PMO Toolkit (Alleinstellungsmerkmal der Sutherland Consulting)

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

07/2001 - 01/2002 COLT Telecom, Frankfurt am Main Leiter Liaison Management / Partner Management  Konzeption, Aufbau und Management der Abteilung Business Development / Partner Management COLT Internet  Businessplanung und Ausführung  Aufbau und Führen eines Partner-Management-Teams (3 Mitarbeiter)  Identifizieren und Liaison Management von ausgewählten strategischen Partnern z.B. Hewlett Packard, SUN, Microsoft  Entwicklung und Umsetzung von neuen Dienstleistungen und "Product Bundles" mit den strategischen Partnern  Marketing und Co-Marketing-Aktivitäten  Planung und Umsetzung von Vertriebsaktivitäten und Trainings

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

10/1997 – 03/2000 tesion Telekommunikation, Stuttgart Leiter Product Management Internet Corporate Services  Konzeption, Aufbau der Abteilung Produkt Management Internet Corporate Services  Markteinführung von "the blue windows" (führender Schweizer Internet-Dienstleister für Privatkunden >> Tochter der Swisscom) in Baden-Württemberg  Aufbau und Führen eines Teams von 3 Produkt Managern Internet Corporate Services  Direct-Report zum Leiter Produkt Management Sprache, Daten, Internet  Businessplanung und Ausführung  Identifikation und Liaison Management von ausgewählten strategischen Partnern z. B. Intershop (E-Commerce Software), LBBW (Internet Payments >> SET Standard)  Entwicklung und Umsetzung von neuen Dienstleistungen und "Product Bundles" mit den strategischen Partnern  Planung und Umsetzung von Vertriebsaktivitäten und Trainings

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

04/1997 – 09/1997 T-Online International, Darmstadt Produkt Manager Online-Banking (Online-Banking-Software)  Weiterentwicklung der T-Online-Banking-Software (CEPT Standard)  Identifikation und Management von Produktverbesserungen mit den Software-Partnern  Initiierung und Ausführung von Marketing-Aktivitäten  Identifikation von neuen Partnern z. B. für eine Version des CEPT-Clients für Mac OS  Kundenbetreuung (ausschließlich Banken, keine Endkunden)

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

11/1994 – 03/1997 GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme mbH / EUROCARD Services GmbH, Frankfurt am Main Produkt Manager / Projekt Manager „GZS goes Internet“ Produkt Manager Zahlungsverkehr / New Business  Konzeption, Umsetzung und Management eines neuen Geschäftsfeldes im Bereich E-Commerce / E-Payments  Implementierung von SET (Secure Electronic Transaction)  Direct Report zum Steering Committee "GZS goes Internet" (CxO / Bereichsleiter-Ebene)  Budget und Businessplanung und Verantwortlich für ein Projektbudget von rund € 2,5 Mio.  Planung und Ausführung von Marketing-Aktivitäten  Erstellen von Produktkonzepten z.B. für Kundenkarten  Trainings (Vertrieb und Customer Care)  Beziehungs-Management zu Verbänden  Referent für E-Commerce Management-Seminare  Zentraler Ansprechpartner / Experte für alle Themen rund E-Commerce / E-Payments

Branchen: Telekommunikation, IT / EDV / Internet, Sonstige

Berufserfahrung in Jahren: 21
Zielsetzung / Schwerpunkte: Internet Services Industries: Schwerpunkte >> Produkt Management, Partner Management, Entwicklung und Umsetzung von komplexen Produkten und Dienstleistungen über den gesamten Produktlebenszyklus >> E-Commerce, Online Banking, Internet Payments, Internet Access, Internet Portale, Internet Housing, Internet Hosting, SaaS inkl. Sales Trainings, Customer Care Trainings, Liaison Management der Fachabteilungen etc... Internet Services Industries und Financial Services Industries: Schwerpunkte >> (Key) Account Management, Business Development, Partner Management, Business Planning & Execution. ICT / Internet Services Industries, sowie Financial Services Industries: Schwerpunkte >>Projekt und Programm Management >>Technology Transformation. Internet Services Industries und Beratung: Geschäftsführung / Profit & Loss Verantwortung.
Ausbildung und Studium
Studium: Diplom-Betriebswirt (FH) Additional Certificate in European Management and Business Studies
Bemerkung zum Studium: Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Abteilung Mainz II Studium der Betriebswirtschaft Schwerpunkte: Marketing, Personal- und Ausbildungswesen Abschluss: Dipl.-Betriebswirt (FH) Thema Diplomarbeit: „Markterschließungsstrategien deutscher Aussteller der Heimtextil Asia in Tokio in Bezug auf den japanischen Markt“ École Supérieure du Commerce Extérieur, Paris/Frankreich Außenhandel, Außenwirtschaft, Internationales Marketing Abschluss: Additional Certificate in European Management and Business Studies
Berufsausbildung: Bankkaufmann - Financial Services Industries
Schulabschluss: Fachhochschulreife
Schulart:
IT-Kenntnisse / Sprachen / Zusatzqualifikation
Sprachen: Deutsch - Muttersprache Englisch - verhandlungssicher
IT-Kenntnisse: MS Office (Word, Excel, PowerPoint) - Sehr gute Kenntnisse MS Project - Grundkenntnisse
Zusatzqualifikation: Prince 2 Foundation Certified ITIL Foundation Certified Lean Six Sigma Yellow Belt Gustav Käser Vertriebstrainings
Angestrebte Tätigkeit
Tätigkeitsfeld: Key Account Management / Vertrieb
Marketing / PR
IT-Projektleitung
Regionen:
DE Deutschland

0xxxx

2xxxx

4xxxx

6xxxx

8xxxx

1xxxx

3xxxx

5xxxx

7xxxx

9xxxx

DE Schweiz

Aargau

Appenzell Innerrhoden

Basel-Stadt

Freiburg

Glarus

Jura

Neuchatel

Obwalden

Schaffhausen

Solothurn

Tessin

Wallis

Zug

Liechtenstein

Appenzell Ausserrhoden

Basel-Landschaft

Bern

Genf

Graubünden

Luzern

Nidwalden

Sankt Gallen

Schwyz

Thurgau

Uri

Waadtland

Zürich

EU Global

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Dieses Profil stammt von interim.top-jobs-europe.de.
Alle Rechte bei top-jobs-europe Consulting GmbH.